W i l l k o M M E N  A U F  M E I N E R  S E I T E

Auf dieser Seite geht es um Fotokunst, besser gesagt um photo painting. Ich bearbeite und verfremde digitale Fotos, mache das seit 2013 und kam rein zufällig dazu

 

Zur Vorgeschichte:

 

Seit 1980 bin ich künstlerisch tätig. Ich begann mit dem Schreiben

von Gedichten und Songtexten, veröffentlichte 4 Gedichtbände und

arbeitete mit diversen Komponisten verschiendener Musikrichtungen zusammen. Zunächst schrieb ich Seemannslieder,

dann Chansons, Kinderlieder und Texte für Pop-und Rockinterpreten, u.a. auch für Achim Reichel.

 

Auf der Suche nach neuen künstlerischen Herausforderungen

entdeckte ich zufällig mein Talent für die abstrakte Malerei am PC

 und in der Zeit von 1999 - 2006 beschäftigte ich mich intensinv mit digital painting .Meine Arbeiten stellte ich meist in Online-Galerien im Internet aus und konnte in diesser noch recht jungen Kunstform einen gewissen Bekanntheitsgrad erreichen. Einige meiner Bilder erhielten internationale Auszeichnungen, ein US- Kunstmagazin

berichtete in einem 10seitigen Artikel über meine Arbeit als digital painter und poet.

Irgendwann wurde mir alles zu viel und ich zog mich zurück, hörte mit dem Schreiben und Malen auf.

Es folgten  7 Jahre des künstlerischen Nichtstuns.
Irgendwann bekam ich wieder Lust auf Kunst und ich fing an, digital zu fotografieren und die Fotos anschließend künstlerisch zu bearbeiten.

Ich hatte das zuvor noch nicht gemacht. Als sogenannter "digital painter" war ich mit dem Medium Computer als künstlerischem  Werkzeug zwar vertraut, aber Fotos zu bearbeiten, war schon etwas anderes.

Ich fotografierte hauptsächlich im Hamburger Hafen und der Speicherstadt und benötigte etwa ein Jahr, um brauchbare, künstlerische Resultate zu erzielen. Mit viel Spaß an der Sache und der nötigen Portion Leidenschaft ist es mir gelungen, meine Bearbeitungstechnik stets weiter zu entwickeln.Inzwischen fotografiere ich nicht mehr nur im Hafen, Hafencity und Speicherstadt.Meine Motive finde ich auch in Harburg und Buxtehude,zudem im Urlaub auf Mallorca.Seit2016 präsentiere ich meine Werke in Kulturforen und Galerien im Großraum Hamburg,

Harburg und Buxtehude.

Meine Fotos werden zunächst mit dem ,Handy und Tablet bearbeitet ,bevor ich dann mit spezieller Software den Malprozess am Laptop fortführe. Mein künstlerisches Ziel ist erreicht, "wenn aus den Fotos Gemälde werden". Es besteht die Möglichkeit, sämtliche hier gezeigten Exponate käuflich zu erwerben. Ich lasse meine Bilder auf Leinwand drucken mit Rahmen von 2 - 6 cm Stärke. Möglich sind aber auch Druckverfahren wie Alu Dibond oder Akryl Glas. Bei Interesse senden Sie mir bitte eine Mail.

 

Seit 2017 fotografiere ich auch Musiker auf der Bühne, Schriftsteller bei Lesungen,Tango- und Flamenco- Veranstaltungen und trete

zusammen mit dem Musiker Mark Beerell mit einem literarischen Programm auf, einer Lesung mit Musik:

"Poesie in Wort und Noten" 

Siegfried Schreck
März 2019

 

mail: siegfried.schreck@t-online.de

mobil: 015753607328

 

www.vonschreck.de

www.kurshafenhamburg.de

www.facebook.com/siegfried.schreck.12